Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit ist eine besondere Form von Aufmerksamkeit.

 

Es handelt sich dabei um einen klaren Bewusstseinszustand, der es erlaubt, jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment vorurteilsfrei zu registrieren und zuzulassen.

 

Durch Achtsamkeit können wir unsere inneren Gefühle wahrnehmen und das positive Umfeld  begreifen. Daraus resultieren ungeahnte Kräfte.

 

Es hilft dabei unsere innere Ruhe und Zufriedenheit wieder zu finden, zu bewahren und für uns zu nutzen.

 

Durch das Achtsamkeitstraining kann man einen klaren, stabilen Geist entwickeln. Damit kann man auch in schwierigen Lebenszeiten und Situationen mit den Kräften seiner inneren Ressourcen verbunden sein, welche die Bewältigung dieser schwierigen Zeiten und Situationen unterstützen.

 

Durch Achtsamkeit kann man Gleichgewicht, Stabilität, Souveränität und Lebensfreude entwickeln und diese auch angesichts schwieriger Situationen oder Lebensumstände behalten.

 

Achtsamkeit lernen bedeutet, den Momenten im Alltag wieder offen gegenüber zu stehen ohnegrundsätzliche negative Gedanken und Verurteilungen von Situationen.

 

Angenehmes ohne festzuklammern genießen und Unangenehmes ohne Angst zuzulassen.

 

Ziel des Achtsamkeitstrainings ist es, schonend mit sich selbst umzugehen und die Fähigkeit zu besitzen - loszulassen.

 

Achtsamkeit zeigt die Haltung unseres Mitgefühls und wie wir uns belastende Gefühle erleben.

 

Achtsamkeit bedeutet deshalb, aufmerksam und mit einer inneren positiven Haltung zu leben.  

  

Das Leben ist unendlich kostbar und lädt Sie ein, jeden Augenblick zu genießen…

 

 

Kontakt:

Praxis für Psychologische Beratung und Entspannungsverfahren
Stefan Heck

Psychologischer Berater,

Entspannungspädagoge. 

Zertifizierter Trainer für das Marburger Konzentrations-training (MKT) und für das Marburger Verhaltenstraining (MVT)

Im Winkel 6

54646 Bettingen

Tel.: 06527-932037

Fax: 06527-932036

E-Mail: 

heck-beratung@t-online.de